The Elder Scrolls 6 kommt wohl nur für PC und Xbox

von Mandi 16.11.2021

Sony-Fans müssen jetzt stark sein: The Elder Scrolls 6 wird wohl Xbox-exklusiv sein. Das kommt von Phil Spencer höchstselbst – lest hier mehr!

Über die mögliche The Elder Scrolls 6-Exklusivität

Xbox-Chef Phil Spencer hat den bisher stärksten Hinweis seit Bekanntgabe des Spiels gegeben, dass Elder Scrolls 6 nicht auf Sonys PlayStation-Plattformen kommen wird. Seit Microsoft Anfang dieses Jahres Bethesda Softworks-Besitzer ZeniMax Media gekauft hat, haben sich Fragen um die Exklusivität der Plattform für laufende Franchises wie Elder Scrolls, Doom und Fallout gestellt. Spencer stellte zuvor fest, dass die Exklusivität “von Fall zu Fall” entschieden würde. Später sagte er, Microsoft würde “weiter in Communitys von Spieler:innen investieren” und dass “es Dinge geben könnte, die entweder vertragliche Dinge oder Vermächtnisse auf verschiedenen Plattformen haben, die wir tun werden”.

Dennoch bestand er darauf, dass es beim ZeniMax/Bethesda-Deal weitgehend darum ging, “große exklusive Spiele zu liefern”. In einem Interview mit GQ anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Xbox deutete Spencer nachdrücklich an, dass Elder Scrolls 6 so wie Starfield (das schon im nächsten Jahr, weit vor TES6 erscheint) exklusiv auf Xbox-Konsolen, PC und Xbox Cloud Gaming erhältlich sein wird. “Es geht nicht darum, eine andere Plattform zu bestrafen, wie ich grundsätzlich glaube, dass alle Plattformen weiter wachsen können. Aber um auf Xbox zu sein, möchte ich, dass wir das gesamte Komplettpaket von dem, was wir haben, mitbringen können. Und das wäre wahr, wenn ich an Elder Scrolls 6 denke. Das wäre wahr, wenn ich an eines unserer Franchises denke.“ Es bleibt also spannend…

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments