Super Smash. Bros. Ultimate: Pyra betritt die Arena

von Mathias Rainer 18.02.2021

Im Rahmen der Nintendo Direct vom 17.2. wurde bekannt gegeben, dass in Super Smash Bros. Ultimate Pyra künftig verfügbar sein wird. Die aus Xenoblade Chronicles 2 bekannte Dame wird die Kämpferschaft in der Arena ab März verstärken. Wie konket das Ganze ablaufen wird, erfahrt ihr von uns im folgenden Beitrag.

Die Super Smash Bros. Ultimate Pyra kommt im Doppelpack

März 2021. Das ist hinsichtlich der Integration von Pyra in Super Smash Bros. Ultimate soweit aus der Direct bekannt. Ebensowenig wissen wir, in welcher Form das Mädl in das Fighting-Game integriert wird: als Teil vom Fighter-Pass oder doch separat. Sicherlich werden wir diese Infos noch rechtzeitig bis zum großen Auftritt in Smash bekommen.

Anders sieht es da schon beim Gameplay aus. Denn dem unten verlinkten Trailer können wir bereits entnehmen, welche Moves Pyra so für ihre Kontrahenten bereithalten wird. Und da springt einem natürlich das blonde Girl an ihrer Seite auch ins Auge. Fans von Xenoblade Chronicles wissen ja bereits bescheid, dass sich Pyra auch beliebig in ihr alter Ego Mythra verwandeln kann. Schön, dass es diese zweite Seite der Pyra-Medaille auch in das Spiel geschafft hat – sogar inklusive eigenem Moveset.

Xenoblade Chronicles bei Beyond Pixels

Mit Pyra und Mythra steigen nach Shulk also quasi 2 weitere Charaktere aus dem Xenoblade-Franchise in den Ring. Die von Monolith Soft entworfene Spielereihe beherbergt darüber hinaus aber noch viele weitere interessante Figuren, die sich sicherlich einen Platz im Reigen verdient gehabt hätten.

Davon konnten wir uns auch schon persönlich überzeugen, schließlich konnten wir bei Beyond Pixels bereits die beiden Titel der Hauptreihe ausführlich anspielen. Hier und hier geht es zu den beiden Tests der Xenoblade Chronicles Definitive Edition und von Xenoblade Chronicles 2.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments