State of Play zeigt 23 minütiges Video zu The Last of Us 2

von David Kolb 28.05.2020

Wie angekündigt fand am 27. Mai Sonys State of Play zu The Last of Us 2 statt. Die 23-minütige Präsentation zeigte neben Storyeindrücken auch neues Gameplay.

Der Releasetag, 19. Juni 2020, steht uns kurz bevor und abermals möchte Sony mit dem The Last of Us Franchise erfolgreich eine Konsolenära abschließen. In der Präsentation ist zu sehen, dass abermals Jahreszeiten und verschiedenste Orte wieder eine wichtige Rolle spielen werden. Im Video wechseln sich idyllische Panoramen des pazifischen Nordwestens mit den Bildern von den eisigen Jacksoun Mountains ab. Wie zu erwarten wird man auch im zweiten Teil die Konfrontation, egal ob Mensch oder Zombie, scheuen und verdeckt vorgehen. Von den EntwicklerInnen wird betont, dass eine gut angelegte Flucht immer sinnvoller ist, als sich direkt in den Kampf zu stürzen.

Das ist The Last of Us 2

The Last of Us aus dem Jahr 2013 wurde über 200 Mal als “Game of the Year” ausgezeichnet und gilt bis heute als eines der beeindruckendsten PlayStation-Spiele. Die packende Geschichte rund um Ellie, Joel und die emotionale Bindung zwischen diesem ungleichen Team wird im zweiten Teil fortgeführt, wobei Ellie und ihr Kampf um Gerechtigkeit im Fokus des Nachfolgers stehen.

Fünf Jahre nach ihrer tödlichen Reise durch die post-pandemischen USA haben sich Ellie und Joel in Wyoming niedergelassen. Als ein Gewaltakt den Frieden zunichtemacht, begibt sich Ellie auf eine gnadenlose Vergeltungsmission. Auf der Jagd nach den Verantwortlichen muss sie sich den verheerenden körperlichen und emotionalen Auswirkungen ihrer Taten stellen.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments