Silt: Creepy Schwarz-Weiß-Indie-Titel erscheint im Juni 2022

von Stefan Hohenwarter 12.05.2022

Im Zuge der Indie World Präsentation von Nintendo wurde neben Batora mit Silt ein weiteres spannendes Projekt für die Switch angekündigt. Es wirkt ein wenig wie ein Unterwasser-Limbo. Hier erfahrt ihr, was wir darüber wissen.

Was erwartet euch in Silt?

Dieses Puzzle-Abenteuer lässt euch in bedrohliche Meerestiefen abtauchen, in denen es längst vergessene Geheimnisse zu enträtseln gilt. Ihr erkundet eine surreale Unterwasserwelt voll uralter Maschinen, unerforschter Ruinen und gefährlicher Meeresbewohner. Dabei könnt ihr die ozeanischen Kreaturen in Besitz nehmen und ihre Fähigkeiten nutzen, um Rätsel zu lösen und immer tiefer in die Dunkelheit vorzudringen.

Ihr könnt euch darunter nicht viel vorstellen, dann schaut euch den Ankündigungtrailer von gestern gleich hier an. Viel Spaß damit!

Die spannende Erkundung der Tiefe beginnt nächsten Monat in SILT auf Nintendo Switch.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments