Mandis Top 5 der PS4-Games überhaupt

von Mandi 03.11.2020

Nachdem es schon eine Top 5-PS4-Exklusivtitel von Mathias gegeben hat, möchte ich hiermit auch mitmachen. Erfahrt hier meine Top 5 PS4 Games!

Es ist ja gar nicht so einfach, eine Top 5-Liste zu erstellen und diese dann auch noch zu ranken. Ohne jegliche Wertung wäre es noch ziemlich simpel, aber bei einem solchen Ranking muss es einen Siegertitel geben! Aber bevor es los geht, möchte ich diese Liste etwas ungewöhnlich mit einem Evergreen beginnen, der mich nicht loslässt:

Ehrenvolle Erwähnung: The Witcher 3

Eines der besten, ach, eigentlich das beste Fantasy-Adventure überhaupt kam schon 2015 auf den Markt. Das Entwicklerteam von CD Projekt Red hat angekündigt, auch noch einen Performance-Patch für die PS5 und Xbox Serie X herauszubringen. Schon alleine deshalb, und wegen den zwei tollen DLC-Paketen mit einigen Stunden Spielzeit möchte ich The Witcher 3 (hier geht es zum Review) auch hier noch einmal erwähnen. Große Empfehlung – und nun ohne weitere Umschweife meine Top 5-Wertung, viel Spaß!

Auf Platz 5: Horizon Zero Dawn

Das Abenteuer von Aloy (zum Test) hat mich damals in den Bann gezogen. Die neuartige Serie bietet eine offene Welt, eine interessante Heldin und etwas ganz Neues. Der Mix zwischen Natur und Technik hat einen ganz eigenen Appeal, und die grafische Opulenz hat damals neue Maßstäbe gesetzt. Kein Wunder, dass Teil zwei schon in der Mache ist und für PS5 erscheinen wird – mal sehen, ob das Entwicklerteam den eigenen Erfolg noch toppen kann!

Blech für Spider-Man auf Platz 4

Einmal der Superheld sein – dieses Erlebnis soll Spider-Man einfangen. Ihr springt zwischen Peter Parker und seinem Alter Ego hin und her, beide Ansichten der Story haben ihre Berechtigung. Dank der hervorragenden Optik und der Action im Spiel ist dieser PS4-Titel nicht nur für Marvel-EnthusiastInnen geeignet. Das Gefühl der Freiheit im Spiel, die gute Geschichte und nicht zuletzt die Stadt an sich ziehen euch immer wieder in euren Bann.

Auf dem dritten Platz: No Man’s Sky

Wenn es einen Preis für einen langen Atem gäbe, hätten ihn sich die Jungs und Mädels von Hello Games längst verdient. Mit No Man’s Sky (zum Test der Erstversion) hat das Team hinter dem Titel unermüdlich immer und immer wieder Updates nachgeschoben, und wer so wie ich seit dem Launch begeisterter Vielflieger und -sammler ist, kann bestätigen, welche Meilensteine der Titel mittlerweile geschafft hat. Mehrspielervarianten, VR-Modus und sogar eine Version für PS5 sind erhältlich – Hut ab!

Silber geht an Final Fantasy 7 Remake

Was lange währt, wird endlich gut, oder? Jahrelang mussten Fans von Final Fantasy 7 geduldig sein, Teaser aushalten und ihre Hoffnungen immer wieder begraben. Bis dann plötzlich die Bombe platzte und Square Enix verlautbarte, dass ein Remake tatsächlich in Arbeit sei! Ja, das Endergebnis hat in unserem Review vielleicht nicht alle Erwartungen erfüllt, das war aber auch ein Ding der Unmöglichkeit – dennoch ist dieser Titel ein starkes Final Fantasy geworden, das seinen Platz in dieser Liste verdient hat.

Platz 1 für Detroit: Become Human

Besonders auszeichnen möchte ich dieses Spiel, weil es für mich persönlich einfach alles geboten hat. Das clevere Writing, die verschiedenen Blickwinkel, kleine Twists und Turns an jeder Ecke, hervorragende Grafik und dennoch ein sehr zugängliches Gameplay. Verschiedenste Konsequenzen, unser bestes Review überhaupt, grandioses Storytelling: Der Plot bleibt lange nach dem Abspann im Gedächtnis, dieser Titel ist wie ein Wahnsinns-Film. Nicht nur deswegen ist das mein Gold-Anwärter für das beste PS4-Spiel überhaupt! Wie würde eure Liste aussehen?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste
Inline Feedbacks
View all comments