Johnny English 3 – Der Blödel-Bond ab 18.10. wieder im Kino

von Michael Neidhart 01.10.2018

Die dritte Ausgabe des Blödel-Bonds startet am 18.10. in den österreichischen Kinos und wartet wieder mit aberwitzigen Verfolgungsjagden und herrlicher Spion-Atmosphäre auf. Neben dem britischen Starkomiker Rowan Atkinson, der ein weiteres Mal die Titelrolle spielt, sorgen Drehbuchautor William Davies und die Produzenten Tim Bevan und Eric Fellner von Working Title Films sowie Chris Clark auch bei Englishs drittem Kino-Abenteuer für actiongeladene Spannung.

Johnny English goes Digital

Die digitale Welt besteht nur aus Nullen und Einsen – und Johnny English ist definitiv keine Eins … Dennoch muss er in Johnny English – Man lebt nur dreimal einen Cyber-Angriff stoppen und einen Verbrecher zur Strecke bringen, der es auf den britischen Geheimdienst abgesehen hat.

Durch die Attacke eines mysteriösen Hackers werden sämtliche britischen Undercover-Agenten enttarnt. Einzig English, der sich der Digitalisierung aufgrund mangelnder Fähigkeiten bislang erfolgreich widersetzen konnte, bleibt übrig. Es bleibt keine andere Wahl, als ausgerechnet den Spion zu reaktivieren, der bisher jede seiner Missionen vermasselt hat. Mit seinen kompromisslos analogen Methoden wird English zur letzten Hoffnung des Geheimdienstes Ihrer Majestät … (© Universal Pictures International)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE