Interstellar: Christopher Nolans neuestes Werk angekündigt

von David Kolb 07.01.2014

interstellar-2014_teaser-trailer

Christopher Nolan kündigt mit einem Trailer zu Interstellar sein neuestes Werk an. Auch wenn der Trailer quasi nichts von der Story preisgibt, sind alle Inceptions-, Memento- und Batman-Fans schon ganz aus dem Häuschen. Zugegeben: Wir auch.

Der Film basiert auf den wissenschaftlichen Überlegungen des Physikers Kip Thorne, der für seine Theorien über Wurmlöcher bekannt ist. Im Film sollen diese für Zeitreisen genutzt werden. Wer Inception gesehen hat, weiß, dass Zeitreisen in Händen eines Christopher Nolans ein sehr spannendes Konzept sein können. Außerdem ist auch die Besetzung mit Matthew McConaughey, Anne Hathaway, Matt Damon u. a. sehr vielversprechend.

Ob Interstellar tatsächlich ein Meisterwerk oder doch nur ein verdrehter Zeitreise-Abklatsch wird, erfahren wir erst am 07.11.2014 – da startet der Film in den Kinos. Noch so viel Wartezeit, ich wünschte, ich hätte auch ein Wurmloch zur Verfügung …