Huawei P40 Pro wird am 26. März 2020 vorgestellt

von Mandi 20.03.2020

Was das Huawei P40 anbelangt, nun, die Leaker-Szene hatte wieder einmal recht. Am 26. März 2020 wird der Konzern sein neues Flaggschiff vorstellen!

Wie wir schon im Januar berichteten, hat Evan „Evleaks“ Blass mehr über das Huawei P40 Pro preisgegeben. Es scheint, als würden sowohl die Front als auch die Rückseite an den Kanten gebogen sein. Aller Wahrscheinlichkeit nach dient dies der Haptik, und so sollte das Smartphone sehr angenehm in der Hand liegen. Ein kolossaler Kamera-Rücken soll ganze fünf Kameras beinhalten, namentlich wird Leica als Lieferant erwähnt. Nun gibt Huawei offiziell die Infos via Tweet bekannt:

Mehr über das Huawei P40 Pro

Diese Einheit soll mit digitaler Hilfe einen 13x-Zoombereich abdecken können, und die Brennweite soll zwischen 18 und 240 mm liegen. An der Front findet man einen vollen Bildschirm mit einem Loch für zwei Selfie-Kameras. Da für den Livestream am 26. März die Schlagworte Visionary Photography gefallen sind, ist das auch klar: Der Fokus liegt auf verbesserter Kameraqualität, höherer Leistung und optimierten KI-Funktionen. Ab Werk wird Android 10 vorinstalliert sein, ein sehr begrüßenswerter Schachzug!

Die Bildschirmdiagonale des Huawei P40 Pro soll zwischen 6,5 und 6,7 Zoll betragen, und eine Bildschirmwiederholrate von 120 Hertz besitzen. Zudem wird das Display-zu-Gehäuse-Verhältnis an der Front etwa 98 Prozent sein – so geht randlos! Wenn man nach dem Lite-Modell der Serie (hier geht‘s zum Test des Huawei P40 Lite) gehen kann, wird der Pro-Ableger ein wahres Hardware-Monster. Mehr werden wir am 26. März 2020 erfahren, wenn Huawei den Livestream zum P40 Pro startet. Wir werden euch dann näher berichten – was haltet ihr davon?

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: