Gwent: The Witcher Card Game bekommt Update 5.1

von Mandi 05.02.2020

GWENT: The Witcher Card Game von CD Projekt Red bekommt ein großes Update. Lest hier mehr, was sich alles im Kartenspiel ändert!

GWENT 5.1: Was ist neu?

Nachdem bekannt wurde, dass die Konsolenversionen eingestampft werden, konzentriert sich das Unternehmen nun auf die PC- und iOS-Variante des Spiels. Das große Update 5.1 fokussiert sich auf neue Features, Bugfixes und natürlich auf die gute alte Balance im Game. Der Großteil der Arbeit steckt in den Skellige- und Syndicate-Karten. Diverse Tooltips wurden überarbeitet, und die iOS-Version hat übrigens ab diesem Update Tooltips zu eurer Übersicht.

Wenn ihr viel im gewerteten Modus spielt, fällt etwas Anderes auf: Ihr solltet weniger Ränge beim Start einer neuen Saison verlieren, als in den vorhergehenden gewerteten Saisonen. Weitere Balance-Änderungen betreffen so gut wie alle Decks, sei es Monster, Skellige, die Nördlichen Reiche, Scoia’tael oder Nilfgaard. GWENT: The Witcher Card Game ist gratis auf PC und iOS erhältlich und genauso kostenfrei spielbar wie etwa ein Hearthstone.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: