Fable: Wir dürften schon bald schon mehr vom neuen Spiel sehen

von Mandi 06.09.2022

Wer einen neuen Fable-Trailer sehen will, ist nicht alleine. Sogar Microsoft Studios-Chef Matt Booty drängt schon darauf – woran hapert’s?

Mehr über Fable

Das neue Fable wurde bereits 2020 enthüllt (wir berichteten), aber wie bei vielen Spielen in diesen Tagen war es ein Kino-Trailer, also kein Gameplay, das uns erfreute. Wer weiß, wo es in der Entwicklung sein könnte, aber basierend auf dem, was Matt Booty kürzlich auf einem Panel auf der PAX West gesagt hat, braucht es noch etwas mehr Zeit im metaphorischen Ofen. “Ein Teil meiner Arbeit besteht darin, dem Team genügend Zeit zu geben”, erklärte Booty. “Sie wollen nichts früher zeigen, bevor es fertig ist, aber wenn es ein Spiel gibt, wo ich jedes Mal, wenn ich etwas sehe, sage: ‘Wir sollten das zeigen’, ist es Fable. Weil es viele coole Sachen gibt.” Booty bemerkte jedoch auch, dass “das Team sehr deutlich gemacht hat, dass ich nichts zeigen kann, bis es fertig ist”, was angesichts der Geschichte der Serie mit Peter Molyneux und dessen Hype-Maschinerie offensichtlich eine unglaublich verständliche Haltung ist.

Fable war nicht das einzige Spiel, von dem wir seit einiger Zeit nicht mehr viel gehört haben, über das Booty auch bei PAX gesprochen hat. Perfect Dark, das letztes Jahr enthüllt wurde, befindet sich in der Entwicklung bei The Initiative und Crystal Dynamics, von denen letztere erst vor wenigen Monaten an die Embracer Group verkauft wurde, so dass natürlich Fragen aufgeworfen wurden. Aber Matt Booty konnte die Leute beschwichtigen: Crystal Dynamics sei ein sehr erfahrenes AAA-Team, und dem Spiel beziehungsweise seiner Entwicklung gehe es gut. Booty wurde auch gefragt, wie man das Ganze für ein modernes Publikum neu startet, wo er einräumte, dass einige Dinge “nicht gut altern”. Und es gibt viele andere Dinge, die Perfect Dark auch richtig machen muss, wenn Xbox einen Game Pass-Hit schon ab Tag eins bekommen will – bleiben wir gespannt!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments