Endlich! The Umbrella Academy Season 2 startet Ende Juli

von Stefan Hohenwarter 10.07.2020

Gute Nachrichten für die Fans von Fünf, Klaus, Luther & Co – Netflix enthüllte mit einem neuen The Umbrella Academy Season 2 Trailer den offiziellen Starttermin. Demnach geht’s am 31.7.2020 endlich weiter!

Worum geht’s in The Umbrella Academy?

Wir schreiben das Jahr 1989 – genauer gesagt den 1. Oktober 1989. Unter äußerst mysteriösen Umständen wurden an diesem Tag 43 Kinder von Müttern geboren, die am Morgen dieses Tages noch nicht schwanger waren. Warum? Das wissen wir nicht, doch ein exzentrischer Milliadär namens Sir Reginald Hargreeves hat es sich zum Ziel gemacht, möglichst alle dieser Kinder aufzuspüren und um sich zu versammeln, weil er ein gewissen Potenzial in ihnen sieht. Sieben dieser Kinder mit Begabung konnte er adoptieren und in weitere Folge ausbilden. Voilá die Umbrella Academy war geboren.

Was geschah in Staffel 1? (SPOILER)

In der Debütstaffel (Start am 15.2.2019), die von Beginn an viele SciFi-Serienfans in ihren Bann zog, versuchte die ungleiche Familie das Ende der Welt abzuwenden, für das ausgerechnet ein Mitglied ihrer Gruppe verantwortlich ist. Unter Einsatz all ihrer Kräfte gelingt es der Umbrella Academy die Katastrophe abzuwenden, doch zu welchem Preis?

The Umbrella Academy Season 2

Nachdem die sieben außergewöhnlichen Mitglieder der Umbrella Academy dem Ende der Welt 2019 entkommen sind, finden sich Fünf, Luther, Diego & Co. in den 60er-Jahren wieder. Erneut gilt es das Ende der Welt am 15. November 1963 abzuwenden. Ähnlich wie in der ersten Staffel bleibt dafür kaum Zeit – in fünf Tage ist es nämlich schon soweit und Fünf muss erstmal seine KollegInnen finden, die alle einen interessanten Werdegang von Sektenführer bis hin zu Kick-Boxer hingelegt haben. Als wäre das noch nicht genug, mischt natürlich die Kommision, die das Zeitkontinum im Blick hat, ebenfalls wieder mit.

Weitere Informationen zur Serie findet ihr auf der offiziellen Netflixseite.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments