E3 2018: The Last of Us: Part 2 – erstes Gameplay: Liebe und Terror

von David Kolb 12.06.2018

Sony hat auf der PK der E3 2018 erstmalig Gameplay zu The Last of Us: Part 2. Hauptcharakter Elli befindet sich im zwölf Minuten langen Video zwischen Dorfromantik und tödlicher Verfolgungsjagd.

Elli als Hauptcharakter

Die Präsentation von Sony fing sehr musikalisch an, denn Gustavo Santaolalla, der Komponist des Spiels spielte ein besinnliches Lied auf seinem Banjo. Sony gestaltete die hauseigene E3 nicht wie die anderen PKs, man begann gemächlich und setzte auf Gameplayszenen, anstatt schnell geschnittener, wenig aussagekräftiger Trailer. Deshalb ist im Video auch als erstes die herangewachsene Elli zu sehen, die von einer Tänzerin auf die Tanzfläche entführt wird. Nach einem romantischen Geplänkel kommt es zum Kuss und mit den Worten „They should be afraid of you.“ beginnt eine Rückschau auf eine Verfolgungsjagd. Seht euch das Ganze einfach selbst an:

Auch Part 2 wird wieder stark auf Stealth-Gameplay setzen und auch um das eine oder andere gewaltreiche Ereignis wird Elli nicht herumkommen. Sie wirkt aber zumindest im Trailer und hat sich deutlich weiterentwickelt. Welche Rolle ihre Freundin spielt und welche Ziele die beiden Verfolgen (mal abgesehen vom reinen Überleben), das wissen wir noch nicht. Aktuell müssen wir dazu auf den Release im nächsten Jahr warten, dann nämlich erscheint The Last of Us: Part 2 für PS4.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE