Dying Light 2 – Frühlings-Release verschoben

von David Kolb 21.01.2020

Entwicklungsstudio Techland gibt per Twitter bekannt, dass Dying Light 2 nicht mehr im Frühling 2020 erscheinen wird.

Die Releaseverschiebungen per Twitter gehen in die nächste Runde, vor kurzem haben wir noch über die Verzögerung bei Cyberpunk 2077 berichtet. Im Gegensatz zu CD Projekt Red, kann und Techland aber leider kein genaues Datum nennen – das Game wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Im Prinzip ist das aber nur konsequent, denn ohne weiteres Datum erspart man sich selbst und den Fans eine weitere Nachricht auf Twitter:

Techland nennt als Mitgrund für den Verzug, dass man die eigene Vision optimal verwirklichen möchte und noch mehr Entwicklungszeit benötigt. Möglicherweise liegt es aber auch an der C-Engine, die Spieleengine die hauseigene Technologien von Techland zur Verfügung stellt. Hier findet ihr unsere gamesom Preview und nachfolgend seht ihr den sehr stimmigen E3-Trailer von 2019.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: