Assassin’s Creed Valhalla: Die Zeichen Ragnaröks angekündigt

von Johannes Hausmair 13.12.2021

Die Zeichen Ragnaröks, eine neue umfangreiche Erweiterung für Assassin’s Creed Valhalla, wurde mit einem epischen cinematischen Trailer angekündigt.

In dieser Erweiterung muss Eivor sich seinem/ihrem Schicksal als Odin, dem nordischen Gott der Schlacht und der Weisheit, stellen. Das Zwergenkönigreich Svartalfheim zerfällt, und inmitten des Chaos wurde Odins geliebter Sohn Baldr von dem unbesiegbaren Feuerriesen Surtur gefangen genommen. In Die Zeichen Ragnaröks entfesselt man göttliche Kräfte die dabei helfen, die verzweifelte Rettungsaktion durch die mythologischen Welten zu überstehen. Das mythologische Abenteuer kostet 39,99€ und erscheint am 10. März 2022.

Zusätzliche Missionen

Ebenfalls wurden neue kostenlose Missionen für Assassin’s Creed Valhalla und überraschend auch für Assassin’s Creed Odyssey angekündigt. Assassin’s Creed Verwobene Geschichten, welche ab dem 14. Dezember erhältlich sind, lassen in zwei Storysträngen Eivor und Kassandra aufeinandertreffen. In Assassin’s Creed Valhalla treffen Eivor und Kassandra aufeinander, während die zweite Geschichte für Assassin’s Creed Odyssey verfügbar ist und Kassandra oder Alexios behandelt. Der Inhalt zielt darauf ab, die Frage „Was passiert, wenn zwei Assassin’s Creed-HeldInnen aufeinandertreffen?“ zu beantworten. Er erforscht die Verbindungen in Raum und Zeit zwischen diesen Assassin’s Creed-ProtagonistInnen, um ein einzigartiges Erlebnis zu bieten.

Weitere Informationen zu Assassin´s Creed Valhalla finden sich in diesem Beitrag oder auf der offiziellen Website.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments