Anime Summer Season 2020: Crunchyroll-Highlights im Überblick

von Stefan Hohenwarter 24.06.2020

Gute Nachrichten für die Anime-Fans – trotz Corona-Krise und einigen Verschiebungen wurden immer mehr Anime Summer Season 2020 Crunchyroll Starts enthüllt – welche davon interessant sind, erfahrt ihr in dieser Übersicht. Weitere Informationen zum Crunchyroll Produktkatalog findet ihr auf der offiziellen Webseite.

Anime Summer Season 2020 Crunchyroll Hightlights

The God of High School

  • Studio: MAPPA
  • Starttermin: 6. Juli

Jin Mori bezeichnet sich selbst als den allerstärksten High Schooler und eines Tages erhält er die Gelegenheit, dies auch zu beweisen: Er wird zum „God of High School“ eingeladen, einem Turnier, welches den stärksten High Schooler bestimmen und dem Gewinner absolut jeden Wunsch erfüllen soll. Alle Teilnehmer sind mächtige Kämpfer, doch was erwartet ihn am Ende des Turniers? Dies ist erst der Beginn einer atemberaubenden Reihe eindrucksvoller Kämpfe!

Re:ZERO -Starting Life in Another World- Season 2

  • Studio: WHITE FOX
  • Starttermin: 8. Juli

©Tappei Nagatsuki,PUBLISHED BY KADOKAWA CORPORATION/Re:ZERO PARTNERS

Wie wir zuletzt berichteten, wurde die zweite Staffel, die für die Anime Spring Season 2020 vorgesehen war, wegen dem Coronavirus auf die Summer Spring Season 2020 verschoben. Und nun ist es soweit: Nach langer Wartezeit geht Subarus Leiden und sein Werben um die Gunst von Best Girl Emilia endlich in die nächste Runde.

Rent-a-Girlfriend

  • Studio: TMS Entertainment
  • Starttermin: 9. Juli

Nach einer harten Trennung greift Kazuya zu einer verzweifelten Maßnahme: Er mietet sich eine feste Freundin! Chizuru Mizuhara ist die Auserwählte. Was er mit ihr erlebt, erfahrt ihr ab 9.7.2020.

GIBIATE

  • Studio: Lunch Box, Studio Elle
  • Starttermin: 15. Juli

Im Jahr 2030 streifen Monster und Zombies durch die Straßen Japans und nur eine Gruppe Samurai und Ninja kann sie aufhalten. Wie dieser Genremix zusammenpasst, seht ihr ab 15. Juli.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments