Xiaomi und Leica kündigen langfristige strategische Zusammenarbeit an

von Mandi 23.05.2022

Eine neue Ära der mobilen Bildverarbeitung beginnt im Juli, wenn es nach Xiaomi und Leica geht. Lest hier mehr über die Details!

Kooperation: Xiaomi X Leica

Xiaomi, das weltweit führende Unternehmen für Unterhaltungselektronik und Smart Manufacturing, und Leica Camera, deren legendärer Ruf auf einer langen Tradition exzellenter Qualität, innovativer Technologien und deutscher Handwerkskunst beruht, geben offiziell ihre strategische Zusammenarbeit im Bereich der mobilen Bildgebung bekannt. Das erste gemeinsam entwickelte Imaging-Flaggschiff-Smartphone der beiden Unternehmen wird im Juli dieses Jahres offiziell vorgestellt. Xiaomi und Leica teilen die gleichen Ideen in Bezug auf mobile Bildgebung. Beide Unternehmen sind bestrebt, die optische Leistung und das fotografische Erlebnis im Zeitalter der mobilen Bildgebung durch extreme technologische Durchbrüche und ästhetische Bestrebungen weiter zu erforschen.

Xiaomi (2010 gegründet) ist mittlerweile der drittgrößte Smartphone-Hersteller der Welt. Seit der Gründung vor zwölf Jahren hat Xiaomi stets die Mission verfolgt, “unermüdlich erstaunliche Produkte mit ehrlichen Preisen zu entwickeln, damit jeder auf der Welt ein besseres Leben durch innovative Technologie genießen kann”. Smartphones wie dieses hier und weitere Produkte werden in mehr als 100 Ländern auf der Welt verkauft. Leica Camera stellt seit mehr als 100 Jahren leichte Kameras her, die von Pionieren der Straßenfotografie bevorzugt werden, sowie optische Weltklasse-Objektive, die die Leidenschaften ihrer Community erfüllen. Mit genialer Technik und beeindruckender Handwerkskunst stehen Leica Kameras mit dem roten Punkt für deutsche Ingenieurskunst vom Feinsten. 

Stimmen zur Kooperation

„Xiaomi konzentriert sich darauf, das ultimative Benutzererlebnis zu schaffen und hat immer gehofft, die Möglichkeiten der Smartphone-Fotografie bis zum Äußersten auszuloten. Leica und Xiaomi stimmen in ihren Bestrebungen und Ideen überein und schätzen die Vorteile und die Industrie des jeweils anderen. Diese Kooperation wird der Imaging-Strategie von Xiaomi einen starken Schub geben. Während der Zusammenarbeit haben die innovativen Technologien, Produktphilosophien und Bildgebungsvorlieben beider Parteien eine noch nie dagewesene, tiefgreifende Kollision und Verschmelzung erfahren”, sagt Lei Jun, Gründer, Vorsitzender und CEO der Xiaomi Group.

„Es ist eine Ehre, heute die langfristige strategische Zusammenarbeit mit Xiaomi bekannt zu geben. Leica und Xiaomi sind beides globale Premium-Marken und während dieses beispiellosen, tiefgreifenden Kooperationsprozesses haben beide Parteien sukzessive an dem Ziel gearbeitet, den Kunden eine neue Ära der mobilen Fotografie zu ermöglichen. Wir sind überzeugt, dass das erste gemeinsam entwickelte Imaging-Flaggschiff-Smartphone die bahnbrechenden Fortschritte beider Unternehmen sichtbar macht. Unser Ziel ist es, den Verbrauchern im Bereich der mobilen Fotografie außergewöhnliche Bildqualität, klassische Leica-Ästhetik und uneingeschränkte Kreativität bieten und eine neue Ära der mobilen Fotografie einleiten”, ergänzt Matthias Harsch, CEO der Leica Camera AG.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments