Tourist Bus Simulator: Ab 12.5.2022 heißt es auf der PS5 und Xbox Series bitte einsteigen

von Stefan Hohenwarter 02.05.2022

Aerosoft bringt den Tourist Bus Simulator (kurz TBS) in wenigen Tagen auf die PS5 und Xbox Series. Ab 12. Mai heißt es bitte einsteigen, denn an diesem Tag erscheint der Simulationstitel – entwickelt von den erfahrenen Simulationsveteranen TML-Studios – für die aktuellen Konsolengeneration. Der Tourist Bus Simulator ist die erste Bussimulation, die Aerosoft für die aktuellen Konsolen veröffentlicht – der Titel ist bereits für den PC erhältlich und hat dort eine große Fanbase aufbauen können.

Der TBS bietet einen detailgetreuen Nachbau der spanischen Insel Fuerteventura mit einer großen Anzahl an Straßen, unbefestigten Pisten, Städten, Dörfern und traumhaften Stränden. Alle Bereiche können befahren werden. Durch den Maßstab 1:5 sind lange Bustouren im MAN Lion’s Coach in angenehmer Fahrtzeit zu schaffen. Der Bus steht in zwei Größen und unterschiedlichen, zur jeweiligen Aufgabe passenden, Designs bereit.

Auf Fuerteventura erschaffen die Spieler ihr eigenes Bus-Imperium. Je breiter das Angebot von Linienfahrten, Hotel-Shuttles und Sightseeing-Touren, desto mehr Fahrgäste werden angelockt. Zu den Aufgaben der Spieler:innen gehören nicht nur Fahrten über die Insel, sondern auch die Fuhrparkverwaltung inklusive regelmäßiger Pflege und Wartung der Fahrzeuge und Planung des Personals. Ihre Gewinne können die Spieler:innen auf vielfältige Weise wieder reinvestieren, indem sie beispielsweise Immobilien kaufen, ihren Fuhrpark erweitern oder mehr Personal einstellen.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments