Tales of Symphonia Remastered kommt für Switch, weitere Remaster offen

von Mandi 09.01.2023

Bandai Namco bringt Tales of Symphonia Remastered (zur offiziellen Website) und ist nicht abgeneigt, noch mehr Remaster anzubieten. Lest hier mehr!

Über Tales of Symphonia und mehr

Bandai Namco bringt schon im nächsten Monat Tales of Symphonia Remastered auf die Nintendo Switch. Dieses klassische RPG gab 2003 sein ursprüngliches Debüt auf dem GameCube und ist jetzt der zweite Titel, der nach Tales of Vesperia für die aktuelle Generation remastered wird. In einer FAQ auf der offiziellen Bandai Namco-Website hat der Entwickler und Herausgeber die Fans gefragt, was sie als nächstes in Bezug auf Tales of-Remaster oder Remakes sehen möchten. “Wir hören von vielen leidenschaftlichen Fans der Serie auf der ganzen Welt, dass sie alte Tales-Spiele auf den neuesten Plattformen spielen wollen. Wir als Team danken Ihnen allen von ganzem Herzen. Wir konzentrieren uns derzeit auf die Veröffentlichung von Tales of Symphonia Remastered, aber wir warten auf Ihre Vorschläge und Wünsche in der Zukunft.”

Im Remaster von Tales of Symphonia (erscheint übrigens am 17. Februar 2023) können sich Fans auf ein grafisch verbessertes und verbessertes Gameplay und die Möglichkeit freuen, mit drei Freunden im lokalen Koop-Modus zu kämpfen. Die Switch-Veröffentlichung wird auch eine spezielle physische Ausgabe erhalten – mit einem Steelbook-Gehäuse, Aufklebern und Kunstdrucken. Was haltet ihr von diesem Remaster, werdet ihr euch das holen?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments