Subnautica: Below Zero jetzt erhältlich & Subnautica Konsolen-Release

von Matthias Tüchler 20.05.2021

Die Fortsetzung des Survival-Fan-Favoriten von Unknown Worlds Entertainment entführt uns in ein neues antarktisches Biom eines fremden Planeten, in dem es zu überleben gilt. Subnautica: Below Zero spielt nach dem Vorgänger Subnautica (2014) und lässt Spielerinnen und Spieler bekannte sowie neue Alien-Fische, Ressourcen, Tools und Geheimnisse entdecken und Next-Gen Unterwasser-Grafik genießen.

Subnautica: Below Zero ist ab sofort auf allen Plattformen erhältlich.
Zudem ist mit dem Release der Fortsetzung nun auch Subnautica auf PlayStation 4 & 5, Xbox One & Series, Nintendo Switch und PC verfügbar und hat außerdem ein Next-Gen Update erhalten.

Unter dem Meer…

Bereits im ersten Spiel war es an Taucherinnen und Tauchern die weitläufigen Tiefen von Subnautica zu erkunden, dabei Ressourcen zu sammeln, zu überleben und so Stück für Stück die Story und die Geheimnisse von Planet 4546B zu entdecken. Klassisches Survival Action-Adventure. Sozusagen Rust trifft Abzu. In der Fortsetzung Subnautica: Below Zero wirft Entwickler Unknown Worlds Spielerinnen und Spieler zurück auf den Planeten, um neuen Geheimnissen auf die Spur zu gehen. Dabei wurden viele Features des bereits hoch gelobten Vorgängers perfektioniert und neue Features ins Gameplay eingebunden.

Subnautica: Below Zero(c) Unknown Worlds Entertainment

Storyelemente leiten durch ein frostig-frisches Survival Erlebnis und von dunklen Schluchten bis hin zu klirrend-kalten Eisschollen zeigt Subnautica: Below Zero sich in Next-Gen Schönheit. Ob harmlose bunte Fischschwärme oder Cthulhu-Leviathan-Monster, die moderne Konsolen-Generation lässt Subnautica wie auch das neue frostige Biom in vollem Glanz erstrahlen. Wir freuen uns auf großartige Wasser-Grafik!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments