Stardew Valley-Macher kündigt Haunted Chocolatier an

von Mandi 22.10.2021

Eric Barone, Schöpfer von Stardew Valley – bekannt als ConcernedApe – hat sein zweites Spiel angekündigt: ConcernedApe’s Haunted Chocolatier.

Über Haunted Chocolatier

Es ist kein Sequel zum mittlerweile legendären Stardew Valley, sondern ein eigenständiges Spiel, das die bekannte Formel mit einer fantastischeren Kulisse und “magischer Spukgeisterschokolade” erweitern will. “In diesem Spiel spielt ihr als Chocolatier, der in einem Spukschloss lebt. Um in eurer neuen Rolle erfolgreich zu sein, müsst ihr seltene Zutaten sammeln, köstliche Pralinen herstellen und sie in einem Schokoladenladen verkaufen“, erklärt die Website des Spiels. Der neue Titel ähnelt Stardew Valley in vielerlei Hinsicht, wobei Barones akribische Pixelkunst und Animationen (zumindest in dieser Phase der Entwicklung) praktisch identisch mit seinem vorherigen Titel erscheinen.

Haunted Chocolatier wirkt also wie ConcernedApes vorheriges Spiel, allerdings mit einem Fokus auf den Kampf und das Sammeln – eher ein Action-RPG. Abgesehen davon ist Haunted Chocolatier ein weiteres “Stadtspiel”, bei dem ihr in eine neue Stadt zieht und euch an einer neuen Lebensweise versucht. Ihr werdet nach und nach die Stadtbewohner kennenlernen, eure selbst gesteckten Ziele erreichen und in vielerlei Hinsicht Fortschritte machen. Noch gibt es kein Veröffentlichungsdatum und auch keine Ziel-Plattformen – der PC gilt als fix, wenn man den Trailer ansieht. Wir dürfen gespannt sein!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments