Stardew Valley: Das 1.5-Update kommt Ende 2022 endlich für Mobilgeräte

von Mandi 03.08.2022

Das lang erwartete Stardew Valley-Update macht laut Eric Barone alias ConcernedApe “sehr gute Fortschritte”.

Mehr über Stardew Valley 1.5

Während die Fans verständlicherweise ungeduldig geworden sind, auf das viel spätere Stardew Valley 1.5 Mobile Update zu warten, versichert uns der Schöpfer des Spiels, dass es immer noch auf dem Weg ist. In der neuesten Statusüberprüfung sagte Eric “ConcernedApe” Barone auf Twitter, dass 1.5 vor Ende 2022 fertig sein könnte – eine lange Wartezeit, sicher, aber zumindest etwas, an das man sich klammern kann. “Das 1.5-Update für Mobilgeräte macht sehr gute Fortschritte”, twitterte er. “Es sollte vor Ende des Jahres herauskommen. Mobile Spieler:innen… danke für eure Geduld”.

Update 1.5 enthält Ginger Island, einen neuen Rückzugsort zum Erkunden und Erweitern sowie zahlreiche Verbesserungen am Kernspiel. Man kann ein Aquarium haben, Enten beim Schwimmen zusehen, das eigene Bett bewegen, auf Stühlen sitzen, Strauße heben und ein Strandfarm-Layout ausprobieren. Die Liste geht noch weiter. Ja, Stardew Valley ist die Art von langlebigem Spiel, von dem anscheinend Spieler:innen und wohl auch Eric Barone selbst nicht wegkommen, und insbesondere Update 1.5 ist ein Höhepunkt von allem, was die Essenz dieses Spiels ausmacht. Warten wir’s ab!

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments