STALKER 2 wird auf Dezember 2022 verschoben

von Mandi 13.01.2022

STALKER 2 wurde vom 28. April um etwa sieben Monate verschoben. Welche Hintergründe das hat, lest ihr gleich hier!

Über den neuen STALKER 2-Termin

In einer auf Twitter veröffentlichten Nachricht sagte der Entwickler GSC Game World, dass “wir uns entschieden haben, die Veröffentlichung von STALKER 2: Heart of Chernobyl zu verschieben. Diese zusätzlichen sieben Monate Entwicklung sind erforderlich, um unsere Vision zu erfüllen und den gewünschten Zustand des Spiels zu erreichen. STALKER 2 ist das größte Projekt in der Geschichte des GSC und erfordert gründliche Tests und Feinschliff. Wir sind davon überzeugt, dass die Entwicklung so lange dauern sollte, wie es notwendig ist.” Das Studio schließt mit der Aussage, dass die Entscheidung nicht einfach war, sondern dass bereits „mehr Informationen, Updates und Showcases” auf dem Weg waren.

Die Ankündigung folgt einem Gerücht von YouTuber Oldboi, der kürzlich behauptete, dass STALKER 2 bis zum Herbst verschoben würde, was darauf hindeutet, dass das Spiel zwischen August und Oktober veröffentlicht werden würde. Jetzt ist klar, dass noch mehr Zeit benötigt wurde, da GSC zwei Monate mehr braucht, als in Oldbois Video spekuliert wurden. Während der Entwickler die Ursachen für die Verzögerung nicht über die Notwendigkeit weiterer Tests hinaus nennt, wurden in den letzten Jahren aufgrund der durch die Pandemie verursachten Störungen schon eine Reihe von hochkarätigen Spielen verschoben. Hier geht’s zur Website des Spiels, und hier ist der Tweet:

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments