Sony untersucht den PS4-Fehler CE-34878-0

von Stefan Hohenwarter 21.01.2014

Unzählige PS4-BesitzerInnen plagen sich mit dem ominösen Fehler CE-34878-0, der offenbar Spielstände zerstört. Der Frust und die Aufregung vieler ZockerInnen kennt kaum Grenzen, weshalb es im PlayStation-Forum bereits einen über 35 Seiten langen Thread zu dem Thema gibt. Viel kann zurzeit nicht zu CE-34878-0 gesagt werden, außer, dass Spiele mehrerer Publisher betroffen sind. Aus diesem Grund liegt das Problem wohl an der Hardware selbst. Sony kündigte nun an, sich des Themas anzunehmen und bittet um etwas Geduld.

Error_34878_Teaser

ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE