Sadwick in Silence: The Whispered World 2

von David Kolb 16.01.2014

Fans von The Whispered World dürfen sich freuen, denn in Silence: The Whispered World 2 ist Sadwick wieder mit von der Partie. Das mit dem Hauptcharakter ist aber etwas komplizierter. Noah, der Junge, den Sadwick im ersten Teil als sein Spiegelbild gesehen hat, ist nun ein Teenager geworden.

TWW2_noah_sadwick

 

In der realen Welt, die von Krieg zerrüttet wurde, droht Noah, seine kleine Schwester Renie zu verlieren. Unter großen Strapazen kann Noah ihr folgen, wodurch er plötzlich wieder in Silence landet, in der Welt, die er früher als Sadwick bereiste. Durch diese Umstände wird es bei Silence: The Whispered World 2 möglich sein, Sadwick (bzw. Noah) und Renie als Charakter zu spielen.  Auch in Silence herrscht Krieg, und so schließt sich Sadwick einer Rebellengruppe an, die einen Kampf gegen eine falsche Königin führt.

TWW2_screenshot_extra_04

Wer Daedalic kennt, weiß, dass sich ihre Spiele vor allem für durch die wunderschönen Grafiken und die emotionale und humorige Story auszeichnen. An dem bisher sehr gut funktionierenden Storyprinzip ändert sich laut Daedalic nichts, das Spiel soll nun aber in 3D gehalten sein. Was zunächst seltsam und ungewohnt klingt, sieht im Trailer zu Silence: The Whispered World 2 aber einfach großartig und ungemein atmosphärisch aus.

http://youtu.be/vz-ESD7YTGk

Silence: The Whispered World 2 wird noch 2014 für PC und Mac erscheinen. Das, was wir bisher von dem Spiel gesehen haben, macht auf jeden Fall Lust mehr!