Season bei den Game Awards angekündigt

von Mathias Rainer 24.12.2020

Ein neues Graphic-Adventure mit dem Namen Season wurde bei den diesjährigen Game Awards zum ersten Mal angekündigt. Das Spiel wird von den Machern des Free-to-Play-Online-Battle-Royal-Titels Darwin Project, nämlich von Scavengers Studio entwickelt. Diese werden das Game zusammen mit Sony für die Playstation 5 herausbringen. Außerdem wird eine PC-Veröffentlichung angestrebt, anders als ein Release auf den Xbox-Konsolen.

Bei den TGA 2020 wurde nun am 10. Dezember zum ersten Mal ein melancholischer Trailer gezeigt. Dieser gibt Einblicke in ein stimmungsvolles Art-Design und einen Score, der fast schon an Studio Ghibli-Produktionen erinnert. Das Video zur Ankündigung haben wir euch unten im Beitrag verlinkt.

Das erwartet uns bei Season

Grundsätzlich handelt es sich beim Titel um ein Third-Person-Adventure, bei dem man sich als aktuell noch namenlose Protagonistin auf einen Roadtrip begibt. Mit dem Bike durchstreift man das Land, um die letzten Momente einer unbekannten, aber scheidenden Kultur festzuhalten, bevor diese für immer aus der Welt verschwindet. Als FotografIn halten wir diese Erinnerungen mit der Kamera fest, damit diese nie in Vergessenheit geraten.

Aus den wenigen Momenten im Teaser können wir schon sehr gut ableiten, welches Games sich hinter Season verbirgt. Hier erwartet uns kein Action-getriebenes Spektakel, sondern ein gefühlvolles Abenteuer, dessen Fokus nicht nur auf der Linse, sondern auch auf dem Erleben liegt. Vielleicht ist das auch genau das richtige Spiel, dass wir in diesen getriebenen Zeiten brauchen werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments