Samsung bringt Galaxy Z Fold 3 5G, Galaxy Z Flip 3 5G und mehr

von Mandi 27.08.2021

Ab sofort sind das Galaxy Z Fold 3 5G und das Galaxy Z Flip 3 5G in Österreich erhältlich. Was uns mit diesen beiden Geräten alles erwartet, lest ihr gleich hier!

Über die faltbaren Smartphones

Hohe Langlebigkeit und ein noch besseres Falterlebnis zeichnen die dritte Generation dieser marktprägenden Premium-Geräte aus. Auch die neuen Watches sind ab sofort auf dem österreichischen Markt erhältlich: Neben der One UI Watch-Benutzeroberfläche sind die Smartwatches erstmals mit dem neuen Wear OS, das gemeinsam mit Google entwickelt wurde, ausgestattet. Zum allerersten Mal in der Geschichte der faltbaren Smartphones warten nun das Galaxy Z Fold 3 5G sowie das Galaxy Z Flip 3 5G mit IPX8-Wasserbeständigkeit auf. Beide Geräte sind aus dem neuen Armor-Aluminium gefertigt und das besonders harte Corning Gorilla Glass Victus schützt vor Kratzern und bei Stürzen. Der Flex-Modus ermöglicht, dass die Geräte in jedem beliebigen Winkel fixiert bleiben.

Die beiden robusten Geräte wurden strengen, von Bureau Veritas verifizierten Falttests unterzogen, bei denen sie 200.000 Male auf- und zugeklappt wurden. Marvin Peters, Director Mobile bei Samsung Electronics Austria, kurz vor dem Verkaufsstart: „Die vorbestellten Stückzahlen zeigen eine sehr große Akzeptanz am österreichischen Markt. Dank der großen Nachfrage, freuen wir uns nun umso mehr, die neuen Geräte endlich auf den Markt zu bringen. Zusätzlich verlängern wir noch unsere Trade-in Promotion mit bis zu 800 Euro Eintauschbonus. Dadurch ist der Preis der neuen Geräte noch attraktiver.“

Über das Galaxy Z Fold 3 5G

Das Galaxy Z Fold 3 5G ist das ultimative Produktivitäts- und Entertainment-Gerät. Dank einem durchgängigen 7,6-Zoll-Infinity-Flex-Display und der allerersten S Pen-Unterstützung auf einem faltbaren Gerät ist es ein wahres Multitasking-Talent. Mit seinem schlankeren, dünneren und leichteren Design ist das Galaxy Z Fold 3 5G noch portabler als sein Vorgänger. Auf dem Hauptbildschirm ist es dank der erweiterten Flex-Modus-Funktionen einfacher denn je, während eines Videotelefonats Notizen zu machen oder beim Lesen von E-Mails die To-Do-Liste abzuhaken. Den S Pen für das Galaxy Z Fold 3 5G gibt es in zwei Ausführungen: als S Pen Fold Edition und S Pen Pro. Das Gerät ist in Phantom Black, Phantom Green sowie Phantom Silver erhältlich. Die UVP beträgt übrigens 1.799,- Euro (256 GB) beziehungsweise 1.899,- Euro (512 GB).

Über das Galaxy Z Flip 3 5G

Wer es neben Funktionalität besonders auf ein tolles Design abgesehen hat, für den ist das Galaxy Z Flip 3 5G mit seinem schlanken und kompakten Design, den erweiterten Kamerafunktionen und dem extragroßen Cover-Screen7 für den schnellen Zugriff unterwegs ideal. Der Cover-Screen ist neu viermal größer und macht das Anzeigen von Benachrichtigungen einfacher, ohne das Gerät zu öffnen. Es bietet viele Funktionen wie den Flex-Modus, um zum Beispiel freihändig Selfies aufzunehmen. Wenn das Gerät zusammengeklappt bleibt, nimmt das Galaxy Z Flip 3 5G mit der optimierten Quick Shot-Funktion durch Doppelklick auf die Einschalttaste schnell Fotos und Videos direkt über den Cover-Screen auf. Das Gerät ist in Phantom Black, Cream, Lavender, Green, White (nur online), Gray (nur online) und Pink (nur online) erhältlich. Die UVP (zur Website) beträgt übrigens 1.049,- Euro (128 GB) beziehungsweise 1.099,- Euro (256 GB).

Galaxy Buds 2: Premium-Klang mit aktiver Geräuschunterdrückung

Die Galaxy Buds 2 bieten laut Samsung eine erstklassige Klangqualität und sind so konzipiert, um den ganzen Tag über getragen zu werden. Als Teil des Galaxy-Ökosystems sind sie der perfekte Begleiter für das Galaxy Smartphone, Tablet oder die Smartwatch. Die dynamischen Zwei-Wege-Lautsprecher liefern brillante, klare hohe Töne und satte Bässe, während die aktive Geräuschunterdrückung unerwünschte Hintergrundgeräusche reduziert. Was die UVP angeht, so beträgt sie bei diesen Earbuds 149,- Euro. Sie sind in den Farben White, Black, Olive und Lavender erhältlich.

Galaxy Watch 4 mit umfassenden Gesundheits-Features

Die Galaxy Watch 4 und die Galaxy Watch 4 Classic sind mit Samsungs BioActive Sensor ausgestattet, der einen einzigen Chip verwendet, um die optische Herzfrequenz, das EKG und die bioelektrische Impedanzanalyse präzise zu betreiben. Somit können Nutzerinnen und Nutzer ihren Blutdruck überwachen, einen unregelmäßigen Herzschlag (AFib) erkennen, ihren Sauerstoffgehalt im Blut messen und ihre Körperzusammensetzung berechnen. In etwa 15 Sekunden erfasst der Sensor ganze 2.400 Datenpunkte.

Mit dem Wear OS-Betriebssystem werden kompatible Apps automatisch auf der Watch installiert, sobald sie auf das Smartphone heruntergeladen wurden. Auto Switch sorgt dafür, dass die Galaxy Buds 2 die Audioausgabe je nach Nutzung zwischen Smartphone und Watch umschalten. Die Galaxy Watch 4 und die Galaxy Watch 4 Classic sind ab sofort im Österreich im Handel erhältlich. Erstere ist in den Größen 40 mm (269,- Euro, 319,- mit LTE) in Schwarz, Silber und Gold verfügbar. Es gibt auch die Größe mit 44 mm (299,- Euro, 349,- mit LTE) in Schwarz, Silber und Grün. Die Galaxy Watch 4 Classic gibt es rein in Schwarz oder Silber in den Größen 42 mm (369,- Euro, 419,- mit LTE) und 46 mm (399,- Euro, 449,- mit LTE). Wäre sie etwas für euch?

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments