Release-Verschiebung: King’s Bounty 2 kommt später

von Stefan Hohenwarter 12.02.2021

1C Entertainment und Koch Media geben heute bekannt, dass das King’s Bounty II Release nach hinten verschoben werden musste. Als neuer Releasetermin wird der 24. August 2021 für PS 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC kommuniziert. Das ursprüngliche Veröffentlichungsdatum im März 2021 wurde verworfen, um den SpielerInnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten, wenn das Spiel herauskommt.

Original-Statement zur King’s Bounty 2 Release-Verschiebung:

„Als Team mussten wir die schwierige Entscheidung treffen, die Veröffentlichung von King’s Bounty2 auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr 2021 zu verschieben, um sicherzustellen, dass das Team genügend Zeit hat, um die bestmögliche Erfahrung mit King’s Bounty zu liefern”, sagt Nikolay Baryshnikov, CEO von 1C Entertainment.

„Wir befinden uns derzeit in einem Stadium, in dem das Spiel vollständig und spielbar ist, aber wir brauchen mehr Zeit, um das Testen, Beheben von Fehlern sowie die Optimierung abzuschließen und die Verschiebung des Release-Termins gibt uns die kostbare Zeit, die von uns für ein so wichtiges Projekt, mit seiner ambitionierten, offenen Welt, seiner komplexen Erzählung, seiner tiefen rundenbasierten Taktik und seiner RPG-Mechanik, dringend benötigt wird“, sagt Denis Maltzev, Produzent von King’s Bounty II. „Angesichts der Liebe und Leidenschaft, die Sie als unsere Fans hinter dieses Projekt gestellt haben, sind wir dankbar für Ihre Unterstützung und bitten Sie um etwas mehr Geduld mit uns. Wir hoffen, dass dies keine lange Verzögerung sein wird. Bitte behalten Sie unsere Kanäle im Auge, um alle bevorstehenden Updates für das Spiel zu erhalten, sobald wir uns dem neuen Veröffentlichungsdatum nähern.“

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments