Alle Spielarten des Entertainments


Ultra Street Fighter IV (PC) im Test
Bernhard Emig

von

Beat em Up Capcom Street Fighter PC

Alle heute bekannten Beat-’em-up-ProtagonistInnen gehen auf einen gemeinsamen Urvater zurück, schrieb Autor Patrick Miller einst in seinem Buch „From Masher to Master“. Wer nun sofort an den ewig wandernden Kampfazubi Ryu aus Street Fighter denkt, liegt goldrichtig. Der „Shoryuken“ des Mannes mit dem finsteren Blick, der vor Kurzem seinen 50. Geburtstag beging, ist nach wie vor gleichermaßen gefürchtet wie oft kopiert. Das dachten sich wohl auch die EntwicklerInnen von Capcom, die mit Ultra Street Fighter IV bereits den dritten Aufguss des Serienablegers mit der Kennziffer IV auf die Menschheit loslassen. Eines zur Beruhigung vorweg: Es stoßen keine weiteren Ryu-Klone zum Charakterauswahl-Bildschirm dazu.



David Kolb

von

Adventure Daedalic Fire gamescom 2014 PC

Feuer, Feuer, Feuer! Im Point-and-Click-Adventure Fire ist dies das große Ziel und das wichtigste Werkzeug im Überlebenskampf. Der Protagonist des Spiels, das völlig ohne Sprachausgabe (aber nicht ohne Soundtrack) auskommt, ist der knuffige und naive Neandertaler Ungh. Wir durften auf der gamescom 2014 einen ersten Blick auf ihn und seine Steinzeitwelt werfen.





Fairy Tail Band 30 im Test
Stefan Hohenwarter

von

Carlsen Fairy Tail Hiro Mashima

Ein brüllender schwarzer Drache füllt das gesamte Cover von Fairy Tail Band 30 aus. Handelt es sich dabei um den schwarzen Drachen, gegen den Gildarts seinen Erzählungen zufolge nicht den Hauch einer Chance hatte? Die Antwort findet ihr in meinem Testbericht.



Max Hohenwarter

von

2K Games Borderlands: The Pre Sequel gamescom 2014 Gearbox Software Preview PC PlayStation 3 Xbox 360

Wenn Arschbomben auf dem Mond „wooop wooop“ machen und Psychos in Eiswürfelform mit Lasern zum Schmelzen gebracht werden, dann kann das fast nur heißen, dass Borderlands: The Pre-Sequel in den Startlöchern steht. Ich habe den Titel auf der gamescom 2014 angespielt und sage euch, warum er gegenüber Borderlands 2 in Sachen Verrücktheit nochmals ordentlich eine Schippe drauflegt.




css.php