Overwatch 2 startet am 4.10. 2022 (inkl. Tank Junker Queen)

von Stefan Hohenwarter 14.06.2022

Es ist soweit – Blizzard gab nun bekannt, dass Overwatch 2 am 4.10.2022 mit einem Frühzugang mit dynamischen neuen PvP-Inhalten für Windows-PC und Xbox Series X|S, Xbox One, PS5, PS4 und Nintendo Switch startet. Mit einem neuen Fünf-gegen-Fünf-Mehrspielerformat mit plattformübergreifendem Cross-Play und plattformübergreifendem Fortschritt wurde das PvP-Erlebnis in Overwatch 2 mit dem Ziel entwickelt, unglaubliche und frische Wettkämpfe mit einem neuen Free-to-play-Modell und umfassenden Spielupdates wie neuen und überarbeiteten Held:innen, Karten, Modi und Premiumextras zu bieten.

Bei der Veröffentlichung habt ihr die Gelegenheit, den neuesten Tank des Kaders auszuprobieren, die skrupellose, in Australien geborene Herrscherin über Junkertown: die Junker Queen. Weitere Details zur Junker Queen, dem Live-Service-Modell von Overwatch 2, unseren Plänen für saisonale Inhalte und der kommenden Phase der geschlossenen Beta des Spiels werden im Livestream des Enthüllungsevents auf YouTube.com/PlayOverwatch oder Twitch.tv/PlayOverwatch am Donnerstag, 16. Juni, um 19 Uhr (MESZ), geteilt.

Die Junker Queen ist die zweite neue Heldin, die für Overwatch 2 enthüllt wurde, und die 34. Heldin des Franchises insgesamt. Sie folgt Sojourn, einer beweglichen und Railgun schwingenden ehemaligen Overwatch-Kapitänin mit kybernetischen Fähigkeiten. Neue und legendäre internationale Orte werden beim Start auch im Spiel erscheinen, von der verschneiten New Queen Street in Toronto bis zum regen Treiben von Midtown Manhattan. Overwatch 2 führt außerdem den neuen Schub-Spielmodus ein, eine symmetrische Kartenart, auf der Teams um die Kontrolle kämpfen und einen zentral platzierten Roboter tiefer in das feindliche Gebiet bringen wollen als das gegnerische Team.

„Wir können es kaum erwarten, den Anfang von Overwatch 2 am 4. Oktober zu präsentieren und eine aufregende, neue Wettbewerbsvision einzuführen, inklusive spannendem neuen Content, einer Überarbeitung der legendären Helden, Karten und des Gameplays, die das Originalspiel so unwiderstehlich gemacht haben“, erklärt Mike Ybarra, President von Blizzard Entertainment. „Das ist der Anfang einer ständig aktiven und immer in Entwicklung befindlichen Ära für das Franchise und eine Erneuerung des Versprechens, Spieler mit häufigen und wesentlichen Updates zu versorgen, die lange im Voraus geplant werden, damit Overwatch 2 für viele weitere Jahre ein frisches und unterhaltsames Erlebnis bleibt.“

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments