One Piece Box 20 Test: Gegenangriff der Piratenallianz

von Stefan Hohenwarter 15.12.2018

Ruffy und seine FreundInnen sind in der neuen Welt auf Punk Hazard, einer Insel aus Feuer und Eis, an Land gegangen. Die ersten Troubles lassen nicht lange auf sich warten. Welche das sind, erfahrt ihr in meinem One Piece Box 20 Test.

One Piece Box 20 Test

Facts

  • Genre: Action, Anime
  • Publisher: KAZÉ Anime (VIZ Media Switzerland)
  • Releasetermin: 26. Oktober 2018

Was zuletzt geschah …

Um in die neue Welt zu kommen, machten die Strohhutpiraten einen Abstecher zur Fischmenscheninsel, die sich unterhalb des Sabaody-Archipels befindet. Dort beendeten sie die fiesen Machenschaften einer militanten Grupp rund um den Anführer Hody Jones, um danach die Reise in die neue Welt, die von den vier Kaisern beherrscht wird, fortzusetzen.

Der erste Zwischenstopp der Strohhüte ist die Insel Punk Hazard, die zu je einer Hälfte in Feuer bzw. Eis gehüllt ist. Auf der Insel treffen sie auf den bekannten Trafalgar Law, der Ruffy eine Piratenallianz vorschlägt, um einen der Kaiser zu stürzen. Dieser willigt der Gummimensch – ohne nur einmal kurz darüber nachzudenken – ein. Dieser Zusammenschluss ist auch nötig, denn auf Punk Hazard treibt ein gewisser Ceasar Crown sein Unwesen.

Der Gegenangriff der Allianz

Smoker, Trafalgar und Ruffy wurden von Ceasar Crown gefangen, während die anderen Strohhüte zerstreut auf der Insel ihre eigenen Probleme zu bewältigen haben. Mit einem ausgefuchsten Plan gelingt es Smoker, Trafalgar und Ruffy zu entkommen. Doch Smoker weiß zu viel über Trafalgar und so muss er sich entscheiden. Geht er eine Allianz mit den beiden Piraten ein, oder verliert er sein Leben. Wie wird er sich entscheiden?

One Piece, The Series © 1999 TOEI ANIMATION CO., LTD. Eiichiro Oda / Shueisha, Toei Animation

One Piece Box 20 Test-Fazit: Endlich 16:9!

One Piece Box 20 schließt nahtlos an Box 19 an und beginnt mir der Fluch der neu geformten Piratenallianz, die sogleich zum Gegenangriff auf Ceasar Crown ausholt. Endlich, denn der Gasspezialist hüllt Punk Hazard in eine Giftwolke, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat. Das Gas löscht sämtliches Leben in wenigen Sekunden aus. Sollte Ceasar Crown diese Waffe an andere Piraten in der neuen Welt verkaufen, würde ein Massenmordszenario tagtäglich auf dem Plan stehen.

Wie in den vorangegangenen DVD-Boxen sind keine digitalen Extras sowie alternative Sprachfassungen auf den Discs enthalten, womit das beigelegte Booklet das einzige Extra bleibt. Der Pappschuber ist hochwertig verarbeitet, und die Discs sitzen fest in ihrer Halterung. Und endlich! Nach rund 20 Jahren, die mich One Piece nun schon begleiten, gibt es nun die ersten Folgen im 16:9-Format. Das Abenteuer auf Punk Hazard nimmt langsam Fahrt auf, weshalb ich mich schon jetzt auf die nächste Box freue.

Wertung: 8.3 Pixel

für One Piece Box 20 Test: Gegenangriff der Piratenallianz von Stefan Hohenwarter

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE