Monatliche Abogebühren für The Elder Scrolls Online

von David Kolb 29.01.2014

Zu TESO (The Elder Scrolls Online) gibt es vonseiten der Community sehr viele Fragen. Eine wurde beantwortet, denn nun steht fest, dass ihr, egal auf welcher Plattform ihr TESO spielen möchtet, Abokosten bezahlen müsst. Das wäre an sich nichts Besonderes, aber während PS4-BesitzerInnen keine PS-Plus-Mitgliedschaft besitzen müssen, müssen Xbox-One-BesitzerInnen eine Goldmitgliedschaft ihr Eigen nennen. Das bedeutet nicht nur, dass es monatliche Abokosten gibt, sondern dass für die Xbox-One-BesitzerInnen weitere Kosten in Form der Goldmitgliedschaft anfallen. Ob sich dieses System auf Microsofts Konsolen bewährt oder ob das MMO sich, wie schon so viele andere, die ein Abomodel hatten, die Zähne daran ausbeißen wird, kann wohl niemand vorhersagen. Eins steht aber schon jetzt fest: Der Gemeinde der Microsoft-Konsolen-BesitzerInnen hat diese Ungerechtigkeit sauer aufgestoßen.

TESO2

TESO1

TESO3