Kingdom Come: Deliverance angekündigt

von David Kolb 03.01.2014

kingdom-come-deliverance-3

Warhorse Studios hat sich mit Kingdom Come: Deliverance einiges vorgenommen. Es soll zur Zeit des Heiligen Römischen Reiches spielen, historisch akkurat sein und ein riesiges Open-World First-Person-Mittelalter-RPG werden, was auch bedeutet, dass es nicht einen Funken Fantasy in Kingdom Come: Deliverance geben wird. Der Schwerpunkt wird auf realistischen und trotzdem actionreichen Schlachten liegen, die es historisch wirklich gegeben hat. Das verspricht zumindest Warhorse Studios.

Wohl mehr als nur ein i-Tüpfelchen ist, dass Kingdom Come: Deliverance mit der neuesten CryEngine laufen soll, die bekannt für Spieleschönheiten wie die Crysis-Serie ist. Das einzige Problem, das ich momentan mit Kingdom Come: Deliverance habe, ist, dass es erst 2015 erscheint.

Bis neue Informationen zum Spiel bekannt werden, müssen wir uns wohl oder übel noch gedulden, bis auf der offiziellen Homepage der Countdown wieder bei 0 steht.