IFA 2019: Sony Xperia 5 in Berlin vorgestellt

von Stefan Hohenwarter 08.09.2019

Im Zuge der IFA 2019 enthüllte Sony Mobile mit dem Sony Xperia 5 die schlanke Version des Premium-Smartphones Xperia 1. Was ihr darüber wissen müsst, erfahrt ihr hier.

Was hat das Sony Xperia 5 zu bieten?

Ausgestattet mit einem 6,1“ (15,4 cm) FHD+ HDR OLED Display im 21:9 CinemaWide Format bietet das Premium-Modell mehr Platz für beste Unterhaltung. Durch „X1 for mobile“ können SDR-Inhalte (Standard Dynamic Range) auf eine Bildqualität angehoben werden, die HDR (High Dynamic Range) ähnlich ist. Dafür werden HDR-Remastering-Technologien genutzt, die erstmals bei BRAVIA Fernsehern eingesetzt wurden. Online-Videos werden so mit mehr Kontrasten, intensiveren Farben und noch schärfer dargestellt.

Das Triple-Kamera-System des Xperia 5 verfügt über ein Super-Weitwinkel-, ein Weitwinkel- und ein Teleobjektiv mit je 12 Megapixel Auflösung. Ausgestattet ist die Kamera mit dem Autofokus mit Augenerkennung, der Algorithmen aus den α (Alpha) Systemkameras von Sony einsetzt, um menschliche Augen zu erkennen und darauf zu fokussieren. Zudem kommt das Xperia 5 mit einer verbesserten Version der Cinema Pro App powered by CineAlta, die dem Nutzer noch mehr Flexibilität und Kreativität ermöglicht. So liefert das Xperia 5 in jeder Situation Fotos und Videos in Profiqualität.

Für perfekte Leistung sorgen der Qualcomm Snapdragon 855 Prozessor, 6 GB RAM, Android 9 (Pie) und 128 GB interner UFS3.0 Speicher. Durch Corning Gorilla Glas 6 sowie IP65/68-Zertifizierung ist das neue Xperia zuverlässig geschützt und liegt dank seines stilvollen Designs perfekt in der Hand.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: