Hearthstone Welcome to Gadgetzan

von Stefan Hohenwarter 03.12.2016

Offizielle Stellen der größten Handelsstadt Azeroths haben einen explosiven Anstieg der Verbrechensrate bekanntgegeben. Grund dafür sei die Veröffentlichung von Die Straßen von Gadgetzan, der vierten Erweiterung für Hearthstone.

hearthstone-gadgetzan-teaswer

SpielerInnen aus der ganzen Welt strömen seit gestern nach Gadgetzan, um in der Stadt der unbegrenzten Möglichkeiten Ruhm und Reichtum zu finden … Und die drei großen Banden der Stadt lecken sich schon die Finger. Die neuen RekrutInnen verschreiben sich einem Leben als Kriminelle in der Hoffnung auf einen großen Fang – 132 gerissene neue Hearthstone-Karten wollen gesammelt werden!

Alle Infos zu Gadgetzan erfahrt ihr hier.

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
trackback

[…] dieses Missstandes schon einmal disqualifiziert für die Überbrückung langweiliger Stunden. Hearthstone? Keine Chance ohne Internet! Genauso wenig Super Mario Run. Was übrig bleibt, sind Kapazunder wie […]

trackback

[…] wie mich. Okay, es gibt den Totenbeschwörer als Spielbare Klasse in Diablo III. Und es gibt Mean Streets of Gadgetzan für Hearthstone-VeteranInnen. Und sonst? Map-Packs, DLCs, Skins und noch mehr Map-Packs. Was, […]

trackback

[…] verspricht, alle anzusprechen, die gerne Kartenschlachten á la Magic the Gathering oder Hearthstone ausfechten, sowie all jene, die wie in Dominion und Legendary ihre Decks gerne während dem Spiel […]