Get Even: Trailer zeigt die Grafikpracht des Next-Gen-Shooters

von David Kolb 11.01.2014

Get even 1

Die bisherigen Next-Gen-Titel waren grafisch schon sehr hübsch, aber haben noch bei Weitem nicht das volle Potenzial der beiden neuen Konsolen ausgeschöpft. Ganz anders sieht das bei Get Even aus. So sollen nicht nur Zwischensequenzen, sondern auch das allgemeine Gameplay so aussehen, wie es im Trailer dargestellt wird. Möglich gemacht wird dies durch eine Technologie, mit der Umgebungen eingescannt werden, um so fotorealistische Räume und Hintergründe zu erstellen. Der langen Rede kurzer Sinn: Schaut euch einfach selbst den folgenden Trailer an:

Aber Get Even sieht nicht nur atemberaubend aus, im Spiel wird der Singleplayer mit dem Multiplayer verschmelzen. Dabei können im Singleplayer jederzeit Gegner auftauchen, die entweder von einer KI oder realen SpielerInnen gesteuert werden. Das hört sich nach einem spannende Konzept an, und auch insgesamt hat mich Get Even neugierig gemacht. Bis 2015 – erst dann erscheint das Spiel – ist noch viel Zeit, und es bleibt mit Spannung zu erwarten, was die EntwicklerInnen von The Farm 51 bis dahin noch alles aus dem Hut zaubern werden.