Dying Light: Hellraid: Alternativer Spielmodus ab sofort für PC und Konsolen erhältlich

von Stefan Hohenwarter 15.10.2021

Techland kündigt an, dass das Dark-Fantasy-DLC Dying Light: Hellraid mit einem kostenlosen neuen Content Drop erweitert wird, der einen komplett neuen Kartenabschnitt und eine herausfordernde Quest hinzufügt, die eine neue Magiefähigkeit freischaltet.

Den neuen Kartenabschnitt in “The Mysterious Portal” könnt ihr nun betreten und euch der Herausforderung einer schwierigen Quest stellen, die als Belohnung eine neue Waffe und eine neue Fähigkeit bietet: Magie. Um diese Belohnung zu erhalten, müsst ihr die Quest in einem einzigen Durchgang abschließen, da ihr zurückgesetzt werdet, wenn ihr “ausgeschaltet” werden. Nach Abschluss der Quest erhaltet ihr den Feuerstab, eine magische Waffe, die Feuerbälle verschießt und Gegner in Brand setzt, und schalten die Fertigkeit Stabbeherrschung frei.

Außerdem gibt es drei neue Tränke, die euch bei der Suche helfen: den Trank der Ausdauer, den Trank der Kraft und den Trank der Geschwindigkeit, die den Schaden der Gegner reduzieren, den Nahkampfschaden um bis zu 100 % erhöhen und die Bewegungsgeschwindigkeit verdoppeln.

Darüber hinaus wird das Update einen neuen Ort hinzufügen, die Waffenkammer, die nur für diejenigen zugänglich sein wird, die die Nebenquest “Imprisonment” abgeschlossen haben. In diesem Bereich werden die Waffen von Crane ausgestellt, die ihr freischalten könnt, wenn ihr im Rang von Hellraid aufsteigt. Darüber hinaus wird Techland auch einen Patch für den “Be The Zombie”-Modus veröffentlichen.

Dying Light: Hellraid ist ein alternativer Spielmodus für Dying Light, der auf Techlands aktuell auf Eis liegendem eingestelltem First-Person-Fantasy-Slasher Hellraid basiert. Der neue Spielmodus ist ab sofort für PC und Konsolen erhältlich.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments