Dead Cells Fatal Falls DLC released

von David Kolb-Zgaga 27.01.2021

Ab sofort ist der DLC Dead Cells Fatal Falls für Konsolen und PC erhätlich. Für 5 Euro bekommt ihr ganz neue Biome, Gegner und die Chance erneut zu sterben.

Fatal Falls ist das 22. große Update für das preisgekrönte Dead Cells und erst der zweite Bezahl-DLC seit dem ursprünglichen Early-Access-Debüt des Spiels im Jahre 2017. Der DLC bringt eine Menge neuer Inhalte für Fans mit sich. Darunter zwei neue Midgame-Biome, einen neuen, tödlichen Boss und eine Vielzahl neuer Waffen und Items. Der veröffentlichte Gameplay-Trailer präsentiert die neuen Biome “Schreinruinen” und die “Unvergängliche Küste”, sowie einen neuen Boss – Die Vogelscheuche.

Auf den neuen Pfaden können Fans einem süßen, aber mordlustigen Schwert und neuen, leicht psychotischen Gegnern wie der kurzsichtigen Krähe dem tollpatschigen Schwertkämpfer, dem manischen Totengräber und vielen mehr (es sind acht) begegnen, bevor das Ganze im epischen Kampf gegen die Vogelscheuche gipfelt.

Und was wäre ein Update ohne neue Waffen? Das neue, manische Schwert (ja, es kann fliegen) von Fatal Falls ist so gestaltet, dass es Brutalitäts-Spielerinnen und -Spielern ein gutes Gegenstück zur großen Kriegseule und dem Pilzimpf bietet. Zudem wurden Sensen, zweifellos eine der ikonischeren Waffengattungen, hinzugefügt. Sie fühlen sich von Gegnern angezogen und werden euch eine kurze Zeit lang folgen. Insgesamt wurden sieben neue Waffen hinzugefügt: Blitzableiter, Laterne des Fährmanns, Sicheln der Vogelscheuche, Eisenstab, Schlangenzähne, Serenade und Kokon. Jede davon wird in unterschiedlichen Bereichen der neuen Biome ausgesprochen nützlich sein. Und weil es nicht nur aber auch ums Aussgehen geht fügt das Update zudem zehn neue Outfits hinzu.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments