Das sind die gratis PlayStation Plus August 2019 Spiele

von David Kolb 03.08.2019

Ab dem 5. August 2019 können sich alle PlayStation Plus-AbonnentInnen die neuen kostenlosen PlayStation Plus August 2019 für die PS4 kostenlos herunterladen – welche das sind, erfahrt ihr bei uns!

Wipeout Omega Collection

Wem es wir mir geht und ein richtiges F-Zero sehnlichst vermisst, der wird im August viel Freude mit Wipeout und der Omega Collection haben.

Rast mit halsbrecherischer Geschwindigkeit durch die Luft – in Adrenalingeladenen Rennen die in Windeseile gewonnen oder verloren sein können! Scharfe Kurven, schwindelerregende Loopings und senkrechte Gefälle – Wipeout bietet euch die Rückkehr von spürbaren Hochgeschwindigkeitsrennen? Vollgepackt mit allen Inhalten aus Wipeout HD, Wipeout HD Fury und Wipeout 2048 bietet euch die Omega Collection 26 in beiden Richtungen nutzbare Strecken, 46 einzigartige Schiffe, einen Haufen Spielmodi und eine Mischung aus neuen und klassischen Musiktiteln.

Schaltet eure Konkurrenz mit einer Vielzahl von Waffen aus, während ihr zu einigen der unvergesslichsten Klänge der Rennspielgeschichte durch die Luft pflügt. Egal, ob ihr im Splitscreen-Modus für zwei SpielerInnen an einem Freund vorbeizieht oder Rivalen in den 8-SpielerInnen-Onlinerennen Staub schlucken lässt: Euch erwartet ein furioses, futuristisches Vergnügen der Extraklasse.

Wipeout Omega Collection ist außerdem auf der PS4 per Update komplett mit PlayStation VR spielbar.

Sniper Elite 4 – Eine Kugel kann die Geschichte verändern

Sniper Elite 4 spielt in Italien während der Nachwirkungen des Afrikafeldzugs aus Sniper Elite 3, als der Faschismus im Mittelmeerraum an Macht verliert. Im Anschluss an das preisgekrönte Vorgängerspiel setzt Sniper Elite 4 die Geschichte des Zweiten Weltkrieges fort und versetzt die SpielerInnen auf die wunderschöne italienische Halbinsel, samt sonnenverwöhnten Küstenstädtchen, gigantischen Nazi-Bauten, furchteinflößenden Wäldern und Bergklöstern in luftiger Höhe, inspiriert von der Abtei Montecassino. Noch vor der Invasion der Alliierten wird Karl Fairbunre, seines Zeichens Geheimagent, über Italien abgeworfen. Was als Attentats-Mission beginnt, entwickelt sich rasch zu einem Wettlauf um die Aufdeckung einer Verschwörung, die die Hoffnung der Alliierten auf ein befreites Europa zerstören könnte

Zu Beginn habt ihr eine typisch mediterrane, rote Dachlandschaft vor euch. Dies ist jedoch nur ein kleiner Teil einer Küstenstadt, diese stellt nur eine einzige Region eines frühen Levels im Spiel dar. Jeder Level der Kampagne ist sehr weitläufig und um ein Vielfaches größer als in Sniper Elite 3. Geheimagent und Eliteschütze Karl Fairburne muss an der Seite der tapferen Männer und Frauen des italienischen Widerstands kämpfen, um das Land von der Geißel des Faschismus zu befreien, und mit einer ganz neuen Bedrohung fertig werden, die der Gegenwehr der Alliierten in Europa ein Ende setzen könnte, noch bevor sie richtig begonnen hat. Sollte seine Mission scheitern, wird es keine Operation Overlord geben, kein Tag X und keinen Sieg in Europa.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: