Blizzard plant neuen AAA-Titel für Next-Gen und PC

von David Kolb 08.05.2014

blizzard-logo

Wer Blizzards Stellenausschreibungen der letzten Zeit genau beobachtet hat, konnte erkennen, dass das Entwicklerstudio an einem neuen großen Titel arbeiten möchte. Durch die Jobbeschreibungen lassen sich auch schon ein paar Details ausmachen. In den Ausschreibungen wird das Spiel als „nächster epischer Titel“ bezeichnet. Gesucht werden MitarbeiterInnen, die vor allem Erfahrung mit großen AAA-Titeln haben, hier unter anderem ein Senior Art-Manager, Level-Designer, Lead-Producer und Concept-Artist. In den Stellenausschreibungen ist die Rede von zerstörbaren Umgebungen, faszinierenden Welten und Multiplayer-Gameplay. Ob das Spiel aber ein reiner Multiplayer wird oder wie z. B. Diablo III einen optionalen Koop-Modus bietet, geht aus dem Stellentext nicht hervor. Spannend wäre es auch, zu erfahren, ob die zerstörbare Umgebung ähnlich wie bei Battlefield 4 eingesetzt wird oder nur Teile der Spielwelt zerstörbar sind. Zusätzlich finden sich Hinweise auf Next-Gen, was wohl bedeutet, dass der Titel auch für PS4 und Xbox One in Planung ist.

Falls dieses Spiel wirklich zustande kommt, würden wir uns sehr freuen, denn der Schritt, etwas Neues auszuprobieren und abseits etablierter Serien zu entwickeln, klingt für uns sehr reizvoll. Wir sind nun schon richtig gespannt auf die E3, denn das wäre die richtige Plattform, um ein neues Blizzard-Spiel anzukündigen.