Aufbau-Strategiespiel Carcassonne ab sofort für Nintendo Switch erhältlich

von Mandi 07.12.2018

Der Publisher Asmodee Digital hat Carcassonne im Nintendo eshop veröffentlicht. Was euch mit diesem digitalen Brettspiel erwartet, lest ihr hier!

Carcassonne spricht ein breites Publikum an: Es ist einfach zu lernen, aber schwer zu meistern. Nicht umsonst ist Carcassonne der Spiel des Jahres-Gewinner und bietet SpielerInnen unzählige taktische Möglichkeiten. Die Switch unterstützt den Spielspaß dabei auf ihre ganz eigene Weise: Durch ihre Handheld-Fähigkeit könnt ihr überall spielen, wo ihr nur wollt. Klarerweise habt ihr dann auch die Vorteile aller digitalen Brettspiele – Aufbau und Nachverfolgung des Punktestandes sind nicht nötig.

Worum geht es in Carcassonne?

Das Switch-Game ist eine treue Adaption des preisgekrönten und millionenfach verkauften Brettspiels. Es geht darum, mittelalterliche Städte, Wiesen, Straßen und vieles mehr aus einzelnen Spielplättchen aufzubauen. Dabei verfolgen die SpielerInnen höchst unterschiedliche Ziele, die nicht immer miteinander harmonieren. Die digitale Version enthält 3D-Karten, einen Solo-Modus und einen lokalen Mehrspielermodus. So könnt ihr mit den Joy-Cons zu viert spielen, und mittels Weitergabe der Konsole sogar bis zu sechst!

Neue Artworks haben es ins Spiel geschafft, es gibt neben einer 2D- auch eine 3D-Perspektive. Ihr könnt auch gegen die CPU spielen, dort habt ihr drei verschiedene Verhaltensweisen zur Verfügung. Die Erweiterungen „der Abt” und „der Fluss” sind kostenlos in der Switch-Version enthalten, der DLC „Wirtshäuser und Kathedralen“ ist für 6,99 erhältlich. Ein plattformübergreifender Mehrspielermodus kommt 2019, genauso wie weitere geplante Erweiterungen (mehr dazu auf der Website). Carcassonne ist um 19,99 Euro im eShop erhältlich. Was haltet ihr von dem Game? Sagt es uns in den Kommentaren!

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu:
ChrisProxius ist Live!
CURRENTLY OFFLINE