Mit dem Anker CB310 bringt der Peripherie-Spezialist ein Bundle aus Wireless-Maus und -Tastatur auf den Markt. Ob Anker auch abseits von Power-Banks und Kabeln gutes Zubehör produzieren kann, zeigt mein Test

Anker CB310 Packungsinhalt:

Anker cb310 packungsinhalt

Anker CB 310

  • Full-Size Wireless-Keyboard optimiert für Windows
  • 7-Tasten-Wireless-Maus mit drei voreingestellten DPI-Werten

Technische Details:

Anker cb310 handballenauflage

Anker CB 310 – Handballenauflage

Wie bereits erwähnt handelt es sich beim Anker CB310 um ein schnörkelloses Wireless-Maus und -Tastatur-Set. Die Funkfrequenz folgt dem 2,4 Ghz Standard. Sowohl der Nager, als auch das Brett zeichnen sich durch ihr ergonomisches Design aus – beim Tippen längerer Artikel freut sich der/die BenutzerIn über eine gepolsterte Handballenauflage. Die Tastatur ist zudem ziemlich leise und bietet einen angenehmen Druckpunkt.

Anker cb310 waterproof

Anker CB 310 – Wasserdichte Tastatur

Betrieben wird das Peripherie-Set mit lediglich zwei Batterien, eine AA für die Maus und eine AAA für das Keyboard. Trotz diesem geringen Hunger an Stromzellen, erreicht man eine sehr lange Betriebsdauer. Ich persönlich habe die Eingabegeräte jetzt gut einen Monat im regelmäßigen Betrieb und bisher stelle ich weder Latenzprobleme, noch irgendwelche Aussetzer oder dergleichen fest und das, obwohl ich meist vergesse, den an der Maus angebrachten An-/Aus-Schieber zu betätigen. Mit Energie kennt sich Anker eben aus.

Anker cb310 receiver

Anker CB 310 – Schieberegler und Stauraum für den Receiver

Bist du noch ganz dicht?

In Sachen Ausstattung kann das Anker CB310 auch über die Maßen punkten. Das Keyboard ist wasserfest. Somit bin ich hinkünftig auch vor Kaffetassen-Kipp-Attacken meiner drei Samtpfoten gefeit. Zusätzlich gibts diverse Multimedia-Tasten, die sowohl auf Windows, wie auch Mac die gängigsten Media-Player unterstützen. Die drei einstellbaren DPI-Level (1000,1500 und 2000) bieten für jeden den richtigen Speed.

Anker cb310-2in1-nano-receiver

Anker CB 310 – Der 2-in-1-Nano-Empfänger

Ziemlich durchdacht ist der 2-in-1 Nano-Empfänger. Nicht nur, dass der Fingernagel-große Receiver – wie der Name schon vermuten lässt – sowohl für Maus und Tastatur gedacht ist, nein: das beste Feature ist, dass das Ding an der Unterseite der Maus in einem kleinen Stauraum festen Halt findet. Das macht es selbst ausgebufften Schlampern wie mir sehr schwer den Mini-Stecker auf Reisen zu verlieren.

Anker CB310 – das Fazit:

Anfangs habe ich mich echt gefragt, wie ich den Test zum Anker CB310 gestalten soll? Ich meine: was kann ein Hersteller bei Standard-Budget-Peripherie schon versauen, das wirklich ankreidenswert wäre? Aber im Falle der Anker CB310 Wireless-Maus und -Keyboard Kombo ist das wohl der komplett falsche Ansatz. Bei diesem Bundle muss man fragen, was Anker zu diesem Preis noch besser machen hätte können? Und die Antwort fällt sehr kurz aus: nichts. Lange Akkulaufzeit, durchdachtes, ergonomisches Design, simpelstes Plug-and-Play, 18 Monate Garantie, Multimediatasten, mehrere DPI-Level, etc. und das auch noch zum Sparpreis von gerade einmal 40 Euro?! Irgendwo muss da doch ein Haken sein, oder? Ich jedenfalls gebe nach einmonatigem Langzeittest auf. Von mir gibts eine klare Kaufempfehlung. Wenn ihr den Fehler nach dem Kauf finden solltet, schreibt mir bitte ein Mail an [email protected], denn ich finde ihn nicht!