Anime-Zuwachs auf Netflix: Revisions Release Termin bekannt

von Stefan Hohenwarter 12.05.2019

Gute Nachrichten für die Anime-Fans, die auch ein Netflix-Abo besitzen – der Streamingdienst wird in wenigen Tagen den Anime Revisions ins Programm aufnehmen. Genauer gesagt ist der Revisions Release Termin – verschiedenen Internetquellen zufolge – mit 14.5.2019 fixiert worden. Das heißt, dass bereits nächste Woche die 12-Folgen-umfassende Serie aus dem Studio Shirogumi verfügbar sein wird.

Worum geht’s?

Als Kind wurde Daisuke entführt und von einer unbekannten jungen Frau namens Milo gerettet. Diese provezeiht ihm, dass er der Retter der Menschheit wird und ungeahnte Kräfte in sich trägt.

Einige Jahre vergehen und Daisuke ist ein ganz normaler Oberschüler, bis plötzlich der Bezirk Shibuya 300 Jahre in die Zukunft katapultiert wird. Wir schreiben nun das Jahr 2388 und blutrünstige Monster stehen in der Nahrungkette ganz oben. Die AHRV-Agentin Milo, die Daisuke schon in seiner Jugend von seiner Zukunft erzählt hat, beauftragt ihn in weitere Folge mit dem Kampf gegen die feindliche Cyborg-Monster-Rasse.

Copyright/Quelle: Netflix

Den deutschen Trailer könnt ihr euch auf der offiziellen Netflix-Übersichtseite anschauen.

Netflix Revisions Release Termin

Wie eingangs erwähnt, startet der Mecha-Anime am 14.5.2019 auf Netflix.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: