American Gods Staffel 3 Start im Frühjahr 2021 (+Teaser Trailer)

von Stefan Hohenwarter 12.10.2020

Der Krieg der Götter geht mit dem American Gods Staffel 3 Start im Frühjahr 2021 in die dritte Runde – Zur Einstimmung auf die Season 3 veröffentlichte Amazon Prime Video einen ersten Teaser-Trailer, der am Freitag auf der New York Comic-Con erstmals gezeigt wurde. Basierend auf dem Bestseller von Neil Gaiman handelt die Drama-Serie von dem Machtkampf zwischen den alten Göttern der Mythologie und den Göttern der Moderne.

Worum geht’s?

American Gods erzählt die Geschichte des Krieges zwischen den alten Göttern der Mythologie und den neuen Göttern der modernen Technologie. Der Ex-Häftling Shadow Moon, gespielt von Ricky Whittle, erklärt sich bereit, für den mysteriösen Mr. Wednesday, verkörpert von Ian McShane (Deadwood, John Wick), zu arbeiten und findet dabei heraus, dass sein charismatischer, aber zwielichtiger Boss in Wirklichkeit nicht nur der nordische Allvater-Gott Odin ist, sondern auch sein Vater.

In Staffel 3 versucht Shadow wütend, sein scheinbar unausweichliches Schicksal zu verdrängen und lässt sich in der idyllisch verschneiten Stadt Lakeside Wisconsin nieder. Dort will er seinen eigenen Weg gehen, geleitet von den Göttern seiner schwarzen Vorfahren, den Orishas. Doch bald wird ihm bewusst, dass die stillen Wasser dieser Stadt tief, dunkel und blutgetränkt sind und dass man sich nicht einfach weigern kann, ein Gott zu sein. Die einzige Wahl, die er selbst treffen kann, ist, welche Art von Gott er sein möchte…

American Gods Staffel 3 Start-Termin

Die Serie startet im Frühjahr 2021 in über 240 Ländern und Territorien exklusiv bei Prime Video.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments