Am 07.04.20 rocken Parkway Drive Wien

von Max Hohenwarter 02.02.2020

Zieh dich warm an, Wien! Oder vielleicht auch nicht, denn die Australier von Parkway Drive heizen dem Stadthallen Publikum am 07. April 2020 ordentlich ein – und das nicht nur akustisch, sondern so, wie man die Shows der Metalband kennt sicher auch mit einer ordentlichen Pyroshow. Als Support haben die selbsternannten Underdogs Die Bands Hatebreed, Stick to your Guns und Venom Prison mit dabei.

Parkway Drive – Viva The Underdogs

Parkway Drive Wien

Parkway Drive – Foto: © Kane Hibberd, Quelle: metalhammer.de

Vor knapp 17 Jahren spielten die Jungs um Sänger Winston McCall ihren ersten Gig vor etwas mehr als zehn Leuten. Heute reißen sie die Massen bei den größten und prestigeträchtigsten Metal-Festivals, u.a. Wacken, als Headliner mit. Und nun beehrt Parkway Drive Wien. Das Quintett aus dem australischen Byron Bay hat kürzlich auch seinen bisherigen Weg, der sie auf die größten Bühnen der Welt führte, in der Doku Viva The Underdogs näher beleuchtet. Zu sehen war diese Dokumentation leider allerdings nur an einem Abend weltweit :-/

Sechs Studioalben haben Parkway Drive im Laufe ihrer Karriere bis dato veröffentlicht, das letzte, namentlich Reverence wurde vor nicht ganz zwei Jahren veröffentlicht und laut Aussage McCalls hat die Band sich seither von ihren Hardcore, bzw. Metalcore Wurzeln entfernt und sich auch an anderen Bands orientiert. McCall nennt Einflüsse durch Metallica, Iron Maiden, Avenged Sevenfold. Auch eine andere Band, die sie auch auf der jetzigen Tour begleitet nannte der Sänger. Die Rede ist von der Hardcore Punk und Metalcore Band Hatebreed. Zudem werden die Bands Stick To Your Guns und Venom Prison die Stimmung vor dem Parkway Drive Wien – Gig ordentlich zu Kochen bringen. Tickets gibts hier

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Benachrichtigungen  
Benachrichtige mich zu: