Aksel: Die Geschichte von Aksel Lund Svindal ab 12.11.2021 in den österreichischen Kinos

von Stefan Hohenwarter 20.10.2021

Passend zur bald startenden Ski-Saison bringt Panda Lichtspiele mit Aksel die Geschichte von Aksel Lund Svindal am 12.11.2021 in die österreichischen Kinos. Was ihr darüber wissen müsst, erfahrt ihr hier.

Worum geht’s?

Nach seinem schweren Sturz in Kitzbühel entscheidet sich Aksel Lund Svindal seine Karriere trotz möglicher Folgeschäden fortzusetzen. Diese Dokumentation begleitet die letzten Saisonen von Aksel, seiner Familie und seinem Team, mit allen Höhen und Tiefen eines der besten Skifahrer aller Zeiten.

Aksel: die Geschichte von Aksel Lund Svindal

Copyright: Thomas Flått

In seiner außergewöhnlichen Karriere konnte Aksel Lund Svindal in Olympischen Spiele, Weltmeisterschaften und Weltcup 50 Siege einfahren. Der “Wikinger” ist bekannt für seine zahlreichen Comebacks nach Verletzungen, seine mentale Stärke und seinen Teamgeist. Das Team von “Field Productions” hat ihn, seine Familie und das Norwegische Skiteam von 2015 bis zu seinem Karriereende 2019 hautnah begleitet. Das Ergebnis ist eine sehr persönliche, emotionale und authentische Dokumentation – die einzige, die je über die Karriere des Norwegers gedreht wurde.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments