3D-Plattformer Balan Wonderworld angekündigt

von Stefan Hohenwarter 26.07.2020

Square Enix enthüllte mit der Veröffentlichung eines Trailer am hauseigenen YouTube Channel den 3D-Plattformer Balan Wonderworld, der an Spiele wie Super Mario Odyssey (hier geht’s zu unserem Test) oder Yooka Laylee erinnert. Doch worum geht’s im Spiel?

Willkommen in der Balan Wonderworld

Eine Show voller Wunder, wie man sie nie zuvor erlebt hat

Der Vorhang hebt sich und gibt den Blick auf ein komplett neues 3D-Action-Plattformspiel frei, das von den legendären Schöpfern Yuji Naka und Naoto Ohshima entwickelt worden ist. Insgesamt zwölf verschiedene Geschichten erwarten euch im bizarren Fantasieland Wonderworld. Als Star der Show kannst du auf die Kräfte aus 80 unterschiedlichen Kostümen (z.B. um wie eine Spinne an Netzen zu kleben, oder wie der Tasmanische Teufel herumzuwirbeln) zurückgreifen, während ihr die labyrinthartigen Levels erkundet, die mit einer Vielzahl von Tricks und Fallen aufwarten. Es gilt jede einzelne Geschichte in ihrer vollen Tiefe zu ergründen. Auf eurer Reise durch dieses Land zwischen Fantasie und Wirklichkeit müsst ihr einen Weg finden, um euer Leben und das anderer wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Das Spiel erscheint im Frühjahr 2021 für Nintendo Switch, PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X und Steam.

Benachrichtigungen
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments