Ganz stolz darf heute der Österreicher Klemens Strasser, seines Zeichens Entwickler des iOS-Hit Elementary Minute, sein. Denn Apple hat ihm, wie er auf seiner offiziellen Facebook-Website bestätigt, den Apple Design Award verliehen! Doch damit war er nicht der Einzige, noch mehr Apps wurden dieser Tage honoriert…

Elementary Minute wurde von uns bereits im Test auf Herz und Nieren geprüft. Es war früh klar, dass dieses Spiel extrem gut gestaltet wurde, und jetzt wird dies auch vom Konzernriesen Apple offiziell gewürdigt: Nicht nur wird Elementary Minute seit einiger Zeit bereits in den App Stores für iPhone und Apple Watch besonders hervorgehoben, nein, nun gibt es auch einen handfesten Award dafür!

klemens

 

Klemens Strasser ist jedoch nicht der einzige Entwickler, der sich über einen solchen Preis freuen darf. In der Kategorie „Student Winners“ durfte sich das Team hinter jump-O ebenfalls in die Reihe der Sieger eintragen.

Die Gewinner der Kategorie „iOS and Mac“ sind die Jungs und Mädels hinter ShadowmaticRobinhoodCrossy RoadWorkflowDoes Not CommuteVaingloryPacemakerMetamorphabetFantastical 2 und Affinity Designer. Wir gratulieren ganz herzlich und freuen uns mit Klemens Strasser!